August 3, 2021 Von ZFAs für ZFAs: Leitfaden zum erfolgreichen Materialeinkauf für die Zahnarztpraxis

Die regelmäßige Materialbeschaffung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die oft leider mit viel Stress und Zeitdruck einhergeht. Telefon, Patient:innen, Paketbote, E-Mails, Chef – und dann noch Materialbestellung? Geht das überhaupt stressfrei und effizient? Unsere ZFAs sagen: „Ja, das geht!“

Drei meiner Wawibox-Kolleginnen und ich sind nicht nur selbst gelernte Zahnärztliche Fachangestellte mit langjähriger Berufserfahrung, sondern waren zudem lange in Depots tätig. Wir kennen also beide Seiten des Materialgeschäfts haargenau.

aliceann-christinnicolelaura_k

Werde mit Alice, Ann-Christin, Nicole und mir zum Bestell-Profi deiner Praxis

 

Optimale Startbedingungen schaffen

Du möchtest die Materialbestellung fehlerfrei und schnell erledigen? Das geht am besten ohne Ablenkung und in einem Aufwasch.

Was aber tun, wenn du keine zehn Minuten am Stück deine Ruhe hast?

Das Schlüsselwort heißt hier: Transparenz.

  • Dein Team und dein Chef sehen vielleicht gar nicht, welche große Verantwortung die Materialbestellung darstellt. Erkläre ihnen, welche Auswirkungen Fehler auf die gesamte Praxis haben können und dass du dich voll darauf fokussieren musst.
  • Wähle am besten einen festen Tag in der Woche oder im Monat, und ein Zeitfenster, in dem in der Praxis erfahrungsgemäß nicht ganz so viel los ist.
  • Kommuniziere diesen Termin an dein Team mit dem Hinweis, dich bitte nur in dringenden Fällen zu stören.
  • Plane immer genug Zeit für die Bestellung ein, damit du dich komplett auf die Aufgabe konzentrieren kannst. 


Für eine effiziente Bestellung kannst du die Weichen schon in eurem Praxisalltag stellen, z. B. mit Bestelllisten und regelmäßiger Bestandskontrolle. 


Weitere Tipps zum Thema Bestellung und Lieferung haben wir für dich übrigens in einem umfangreichen kostenlosen Material-Guide festgehalten. Einfach herunterladen und direkt profitieren!

Wawibox Material-Guide kostenfrei herunterladen



rocket_icon_lp_blue

Extra-Tipp: Routine schlägt Spontanität – zumindest beim Materialeinkauf.  Lasse dich also nicht am Telefon oder vor Ort vom Depot-Fachberater überrumpeln und zu spontanen Käufen verleiten, auch wenn das Angebot gut klingt. Denn so läufst du Gefahr, Dinge zu kaufen, die ihr gerade gar nicht braucht.


Damit du erst gar nicht anfällig für spontane Käufe wirst, solltest du zwei wichtige Kennzahlen für euer Lager ermitteln: den Mindest- und Meldebestand.

Wie du beide Bestandswerte berechnest, zeigen wir dir in unserem Material-Guide.

Hier geht's zur Zauberformel



Die besten Preise im Angebotsdschungel finden

Hast du die richtige Bestellmenge und den besten Bestellzeitpunkt für euch identifiziert, kannst du noch eine weitere Fehlerquelle umgehen: hohe Preise.

Das Schlüsselwort hier lautet: Preisvergleich.

Aber keine Sorge, das ist keine mühevolle Arbeit. Der digitale Preisvergleich von Wawibox ermöglicht dir eine transparente Übersicht in Sekundenschnelle.

Wawibox_Abbildung1Der Wawibox-Preisvergleich ist überall und jederzeit aufrufbar

So einfach nutzt du den Wawibox-Preisvergleich:

  • Gib einen Produktnamen in die Suchleiste ein
  • Wähle ein Angebot aus der Übersicht und lege es in deinen Warenkorb
  • Händler-Rating basierend auf Kundenbewertungen helfen dir bei der Entscheidung, bei wem du bestellen möchtest
  • Führe am Ende deine Warenkörbe zusammen, um Versandkosten und unnötiges Verpackungsmaterial zu sparen
 Unser Tipp: Berücksichtige auch Produkte von Eigenmarken. Vor allem bei Produktkategorien wie Einwegartikeln stehen günstige Hausmarken häufig teureren Markenprodukten in nichts nach. 

Aber: Vergleichen lohnt sich immer. Es kommt auch vor, dass Markenprodukte günstiger sind als Eigenmarken. 

In unserem Material-Guide findest du konkrete Beispiele dafür. So kannst du Kosten senken, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen.

 

Material-Guide hier kostenlos herunterladen

Der Material-Guide hilft dir als Kompass, an allen Stolpersteinen und Fallgruben vorbei deinen eigenen Weg zu einem erfolgreichen und sorgenfreien Materialeinkauf zu finden.

Einfach Ausdrucken und bei der nächsten Bestellung den passenden Tipp anschauen – fertig! Wir freuen uns, dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

Wawibox Material-Guide herunterladenWerde mit uns zum Bestell-Profi!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

3 tolle Funktionen von Wawibox Pro, mit denen das Team Zeit spart

Stress, Stress und noch mehr Stress? Trifft das oft auf deinen Arbeitsalltag zu? Das muss ...

Wie dich die Wawibox Pro bei der Materialverwaltung unterstützt und 5 gängige Probleme löst

In unserem vorhergehenden Artikel haben wir dich auf 5 typische Fehler aufmerksam gemacht, die ...

Materialverwaltung: 5 häufige Alltagsprobleme – kennst du sie auch?

Die Material- und Lagerverwaltung bietet einige Fehlerquellen, die sich teils sofort, teils ...