5 clevere Produkte für eine effizente PZR

5 clevere Produkte für eine effiziente PZR

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) in der Zahnarztpraxis stellt eine wertvolle Unterstützung der heimischen Mundhygiene dar. Hier zeigen wir dir 5 Produkte, die dich bei der PZR begleiten, damit Karies oder Parodontitis keine Chance haben.

Beläge sichtbar machen

Nichts ist so beeindruckend, wie unsichtbare Beläge sichtbar zu machen. Damit kannst du deinen Patient:innen zeigen, wo ihre Mundhygiene bereits perfekt ist und auf welche Stellen sie noch mehr Acht geben sollten. Diese sogenannten Plaque-Indikatoren oder -Relevatoren gibt es als Liquid oder Kautablette, die den Zahnbelag mithilfe von Lebensmittelfarbe einfärben.
Der Clou: Alter Belag wird blau und frischer Belag rosa eingefärbt. Gerade den kleinsten Patient:innen in der Praxis kannst du so ganz spielerisch demonstrieren, wie wichtig die tägliche Zahnpflege ist.


Prophylaxepulver schont Zähne und Sauganlage

Für eine effektive Entfernung von supragingivalen Biofilmen oder extrinsischen Verfärbungen stellt ein Prophylaxepulver wertvolle Unterstützung dar. An erster Stelle steht hierbei vor allem die Schonung der empfindlichen Zahnsubstanz bei gleichzeitig effektiver Reinigung, damit sie im Rahmen regelmäßiger Recallbehandlungen angewendet werden können. Daher haben wir für dich die Lunos Prophylaxepulver Gentle Clean und Perio Combi in unser Programm aufgenommen. Die beiden Pulver hinterlassen keine Rückstände im Patientenmund und schonen sowohl die Mundschleimhaut als auch die Sauganlage. Bestellen kannst du das Prophylaxepulver direkt hier.

 

Dem Belag an den Kragen – mit Air Flow

Bei der Zahnreinigung mittels Air Flow werden die Patientenzähne mithilfe von Druckluft sowie einem Gemisch aus Wasser und Prophylaxepulver „beschossen“. Was jetzt etwas martialisch klingt, ist für deine Patient:innen meist ganz angenehm. Das Besondere an der Air Flow-Technik ist, dass hierbei auch die Stellen geputzt werden können, die beim normalen Zähneputzen oft unerreicht bleiben. Unansehnliche Verfärbungen durch den Konsum von beispielsweise Kaffee oder Tee werden so einfach weggeblasen. Die verschiedenen Prophylaxepulver für die Air Flow-Technik findest du hier.

 

Starke Zähne dank Tooth Mousse

Milchprodukte unterstützen die Remineralisierung der Zähne durch ihren hohen Anteil an Kalzium und Phosphat. Eine Alternative dazu stellt die Verwendung von Tooth Mousse dar, die auch den Beinamen „flüssiger Zahnschmelz“ trägt.
 
Die Anwendung ist ganz unkompliziert: Einfach einen Klecks Tooth Mousse auf den Zähnen verteilen und einwirken lassen – und bei den fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen ist bestimmt für all deine Patienten und Patientinnen eine passende dabei. Einfach hier bestellen.
 
 
Viel Spaß bei deiner nächsten Prophylaxesitzung!