Februar 18, 2022 Blick in die Branche: Nachhaltigkeit bei Hager & Werken

Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sind ein wichtiger Fokus in der Ausrichtung des Familienunternehmens Hager & Werken. Wir haben nachgefragt: Was macht nachhaltige Produkte zu nachhaltigen Produkten? Und wie finden Zahnärzt:innen heraus, was wirklich nachhaltig ist?

MvD_Profil


Hager & Werken hat 2021 die nachhaltige Produktserie BIOLine auf den Markt gebracht.
Marcus van Dijk, Sales und Marketing Director Europe, verrät im Interview, wie es um die Nachhaltigkeit in der Dentalbranche allgemein steht und was die nachhaltigen Produkte Hager & Werken auszeichnet.

 

 

Wie findet man nachhaltige Produktalternativen?

Was gilt es bei der Produktauswahl zu beachten, um die Umwelt zu schonen? Was zeichnet nachhaltige Produkte und Materialien aus?

Nachhaltige Produkte lassen sich idealerweise aus schnell erneuerbaren, nachwachsenden Rohstoffen herstellen. Sie sollten sowohl bei der Herstellung als auch in ihrem Wachstum, in ihrer Weiterverarbeitung und ihrem Transport wenig CO₂ produzieren. Auch nach ihrem Einsatz sollte die Entsorgung biokompatibel umzusetzen sein. Allein dies zeigt auf, welche vielfältigen Verantwortungen sich in der Produktionskette ergeben.


Wie findet man als Zahnärzt:in / Zahntechniker:in heraus, ob es für ein Produkt auch eine nachhaltigere Alternative gibt?

Das ist momentan leider zum größten Teil noch Recherchearbeit, da es zu wenige Anbieter gibt. Zunehmend wächst aber auch der Markt und es wird in Fachzeitschriften, auf Messen oder auf Social-Media-Kanälen darüber informiert.  

Warum lohnt es sich für Zahnärzt:innen und Zahntechniker:innen, nachhaltige Produkte zu beziehen?

Gerade dort, wo viele Einwegartikel zum Einsatz kommen, lohnt sich ein Umdenken. Auch Zahnärzt:innen und Zahntechniker:innen liegt – so bekommen wir es vermittelt – der Schutz der Umwelt am Herzen, vor allem weil man die täglich anfallenden Müllberge direkt vor dem Auge hat. Zudem signalisiert man auf diese Weise seinen Patient:innen, dass man etwas in Sachen Umweltschutz unternimmt. Das wird sich positiv auswirken und in der richtigen Zielgruppe herumsprechen.  

Zu zeigen, dass man etwas in Sachen Umweltschutz unternimmt, wird sich positiv auswirken und in der richtigen Zielgruppe herumsprechen.
Marcus van Dijk, Hager & Werken

MvD_Profil

 

In der breiten Bevölkerung ist Nachhaltigkeit schon länger ein großes Thema. Wie ist Ihre Einschätzung für die Dentalbranche? Würden Sie hier schon von einem Trend sprechen, oder hinkt die Branche im Vergleich noch hinterher?

Obwohl der Wunsch nach weniger Plastik und dem Schutz der Umwelt stetig ansteigt, werden leider immer noch viel zu wenig nachhaltige Produkte angeboten. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, genau dort einzugreifen.

Mit unserer neuen BIOLine Serie erweitern wir diese Art der Produkte und bieten nachhaltigere Alternativen an, die umweltschonende Einflüsse ausüben.

 

Nachhaltige Produkte bei Hager & Werken

Was bedeutet es, wenn bei Hager & Werken von „nachhaltigen Produkten” die Rede ist?

Steigende Hygienerichtlinien und Vorgaben machen es dem zahnmedizinischen Fachpersonal nicht leichter, auf nachhaltige Produkte zu setzen. Tagtäglich kommen in deutschen Praxen viele Einmalprodukte zum Einsatz und produzieren so Tonnen an Plastikmüll. Genau dort wollen wir eingreifen und umweltschonende Alternativen anbieten. 

Unsere BioLine Produkte werden aus recycelten Materialien oder aus schnell nachwachsenden Rohstoffen produziert und sind zudem kompostierbar oder biologisch abbaubar.
So leisten wir einen effektiven Beitrag, um den CO₂-Abdruck und das Ausmaß an Plastik langfristig zu reduzieren.

Welche nachhaltigen Produkte führen Sie bei Hager & Werken in Ihrem Sortiment? 

Wir bieten folgende nachhaltigere Alternativen zu herkömmlichen Produkten an:

Hager&Werken_Collage_1200x600px

Happy Morning Bamboo - Einmalzahnbürste aus Bambus

Bio Dento Box II  - Stabile Transport- und Aufbewahrungsbox – selbstkompostierend nach der Entsorgung

Bio Apply-Tips - Feine Applikationsstäbchen

Bio Tray - Einweg-Trays für zahnärztliche Instrumente

Bio Mouse und Bio Keyboard - Hygienische Schutzhüllen für eine PC Maus & Tastatur

Bio Sensor - Hygienische Schutzhüllen für Röntgensensoren

Bio Xray - Hygienische Schutzhüllen für Röntgenkameras

Bio Cup - Einweg-Mundspülbecher aus selbstkompostierendem Zellulosematerial

Bio Dapp - Einweg-Dappen

Bio Bowl - Nierenschalen aus recyceltem Papier

Bio Towel - Servietten aus recyceltem Papier

 

Wawibox_Icons_RGB_Online_DemoPsst: Nachhaltiger einkaufen, Ressourcen sparen, Fußabdruck verringern? Lasse dich von den Tipps unserer Expert:innen in gratis Webinaren inspirieren!
Hier Videos-on-demand anfordern >>

 


Woran erkennt man, dass diese Produkte nachhaltiger sind?

Alle unsere biologisch abbaubaren und nachhaltigen Produkte tragen unser „BioLine“ Label.


Wie können wir uns die Produktion Ihrer nachhaltigen Linie vorstellen?

Tatsächlich unterscheidet sich die Art der Produktion nicht wesentlich von der herkömmlichen Verarbeitung von Spritzguss- oder Tiefziehtechniken mit herkömmlichen Kunststoffen. Lediglich die eingesetzten Materialien sind hochwertiger, da sie biologisch abbaubar und damit leider auch teurer sind.

Zudem müssen andere technische Werte wie Temperatureinstellungen etc. beachtet werden. Dies macht den Herstellungsvorgang etwas sensibler als bisher. Außerdem gestaltet sich die Lagerung dieser Produkte bei uns etwas aufwendiger, da die BIOLine Produkte nicht feucht werden dürfen.

Merken Sie einen Kaufanstieg bei nachhaltigen Produkten? 

Das lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht konkret sagen. Wir sind gerade am Anfang der Einführung der aktuellen BIOLine Serie und haben die Produkte erstmals auf der IDS im September 2021 vorgestellt.
Das Interesse bei den Kunden und auch den Medien hat uns auf jeden Fall bestärkt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. 

Psst: Möchtest du für mehr Nachhaltigkeit in deiner Zahnarztpraxis sorgen?
In unserem Nachhaltigkeits-Guide haben wir Produktempfehlungen und Tipps von Zahnärzt:innen und Industriepartnern gesammelt! 

Gratis Nachhaltigkeits-Guide herunterladen: https://content.wawibox.de/download_nachhaltigkeit_zahnarztpraxis

 

Gehen nachhaltige Produkte mit höheren Produktionskosten einher?

Solange nachhaltigere Produkte nur in geringeren Mengen produziert werden können und die Nachfrage nicht das bestehende Niveau der herkömmlichen Produkte erreicht, leider ja.

Wir sind aber davon überzeugt, dass dies der richtige Weg ist. Bio-Eier von freilebenden Hühnern sind zurecht auch etwas teurer als die aus der Legebatterie.
Die nachhaltige Umstellung beginnt bereits mit einer Anpassung im Mindset. Eine „Geiz-ist-Geil-Mentalität“ wird uns nicht den Weg in eine öklogischere Zukunft weisen.

Wir sind davon überzeugt, dass die höheren Produktionskosten den Aufwand wert sind – es ist definitiv der richtige Weg.
Marcus van Dijk, Hager & Werken

MvD_Profil

 

Warum lohnt es sich für Sie trotzdem, in nachhaltige Produktlinien zu investieren?

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen in der vierten Generation. Die nächste Generation ist bereits geboren und es liegt schon heute mit in unser aller Hand, wie und in welchem Zustand wir unseren Nachlass an unsere Nachkommen weitergeben werden. Das schließt unseren gesamten Planeten und unser engstes Umfeld mit ein.

Wir möchten mit gutem Beispiel vorangehen und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima reduzieren, um unseren Kund:innen umweltschonende Alternativen anbieten zu können.
Die finale Entscheidung, dieses Angebot anzunehmen, trägt natürlich jeder selbst; dennoch ist es uns wichtig, mit unseren Maßnahmen ein Zeichen für die Zukunft zu setzen. 

Gibt es Stellschrauben in Industrie oder Politik, die es Ihnen erleichtern würden, auf mehr Nachhaltigkeit zu setzen?

Es wäre ein Anreiz, gäbe es Steuererleichterungen oder Förderungen für diese Art der nachhaltigeren Produkte vom Gesetzgeber.

Wie schwierig ist es für Sie, bei den zum Einsatz kommenden Rohstoffen und Teilerzeugnissen die Versorgungsketten zurückzuverfolgen, um Nachhaltigkeit zu garantieren?

Wir leben in einer digitalen Welt und das macht die Rückverfolgung nicht wirklich schwierig – aber deutlich arbeits- und zeitintensiver ist sie dennoch. 

Woher wissen Sie, was sich die Kund:innen wünschen?

Uns ist ein Feedback unserer Kundschaft sehr wichtig, um unseren Service und unsere Produkte stetig optimieren zu können und um gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Wir versuchen immer, einen engen Kontakt sowohl zu unseren Handelspartnern als auch zu den Teams in den Praxen zu pflegen.

Durch jahrelang gewachsene Beziehungen haben wir das Glück, sehr direkte und ehrliche Rückmeldungen vom Markt zu erhalten. Wann immer es machbar und umsetzbar ist, versuchen wir auf die Wünsche unserer Kund:innen einzugehen.

Für Anregungen sind wir inzwischen persönlich vor Ort, telefonisch, per Mail, im Facebook-Messenger oder auch auf Instagram erreichbar.

Sucht Ihre Kundschaft auch aktiv den Austausch mit Ihnen oder macht sogar Vorschläge, wo noch Handlungsbedarf für nachhaltige Produktalternativen besteht?

Definitiv. Unseren Kund:innen liegt das Thema Nachhaltigkeit und der eigene ökologische Fußabdruck sehr am Herzen. Der enorme Müll bei vielen Verbrauchsmaterialien und Einwegartikeln ist ein wichtiger Punkt, welcher oft angesprochen wird. Daher kam das BIOLine Sortiment hervorragend an. 

 

Wo können sich Kund:innen über neue nachhaltige Produkte informieren? Wo kann man Ihre Produkte beziehen?

Seit inzwischen 75 Jahren ist Hager & Werken zum Glück nicht mehr ganz unbekannt. Unsere Produkte sind in allen bedeutenden dentalen Fachhandels-, Versand- und Onlineunternehmen zu finden, u. a. auch in der Wawibox.

Über Neuheiten informieren unsere Gebietsverkaufsleiter:innen auf regionaler Ebene in der Praxis und auf Messen, Ausstellungen und Tagen der offenen Tür – sofern diese jeweils stattfinden. Auch werden sie in den dentalen Printmedien, Online, in unseren sozialen Medien Instagram und Facebook publiziert, so dass jeder, der Interesse hat, auf uns und unsere Angebote stoßen kann. 

Es ist natürlich auch möglich, Bestellungen direkt bei uns zu hinterlassen. Wir kümmern uns gerne um die Abwicklung mit dem Fachhandel, um es unserer Kundschaft so unkompliziert wie möglich zu machen. 

 

HW-Logo-281-ohneSubline


Zu Hager & Werken: ein dentales Familienunternehmen mit viel Tradition und Innovation

Hager & Werken – 1946 gegründet – wird heute in der vierten Generation von der Familie Hager geführt und hat sich im Laufe der Jahre als „Spezialist für dentale Spezialitäten“ weltweit einen Namen mit innovativen Produkten für die Zahnmedizin und die Dentaltechnik gemacht.

Während früher der Schwerpunkt auf dem Import von Produkten für Zahnmediziner und Zahntechniker lag, sind es heute in der Mehrheit Eigenprodukte von höchster Qualität, die an dentale Fachhändler in über 100 Länder exportiert werden.

Die Grundlage dieses Geschäftserfolgs bildet eine hohe Produktqualität, die durch ein strenges Qualitätsmanagementsystem, das nach ISO 13485 im Unternehmen implementiert wurde, sichergestellt wird. Zudem ist Hager & Werken nach 93/42/EWG, Anhang II und V vom TÜV zertifiziert.
Das Produktangebot ist breit gefächert. Für die zahnmedizinische Praxis werden Produkte aus den verschiedensten Bereichen, von der Abformung über Absaugung, Parodontologie, Chirurgie, Injektion & Applikation, Implantologie, ergonomische Sattelstühle, bis hin zur Prophylaxe angeboten.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn van Dijk für das interessante Interview!

Du bist neugierig auf die Produkte von Hager & Werken geworden? Diese findest du natürlich auch in unserer Bestellplattform auf wawibox.de!

Jetzt Produkte entdecken

Das könnte Sie auch interessieren:

3 Profi-Tipps für Einkauf & Materialverwaltung

In vielen Zahnarztpraxen besteht ein großes Optimierungspotenzial, was Materialeinkauf und ...

Wawibox wird Partner der Initiative „Die Grüne Praxis“

Angesichts der drängenden Herausforderungen, die die Klimakrise an unsere Gesellschaft stellt, ...

Papierspitzen – geniale kleine Helfer bei Wurzelbehandlungen

Kein Zahnersatz ist so schön wie das Original – daran gibt es keinen Zweifel. Daher ist dein ...