April 28, 2022 Wawibox-Dreamteam: Customer Success Manager (m/w/d) - Schwerpunkt Engagement

In unserem Customer Success Bereich gibt es zwei Bereiche, auf die wir uns fokussieren. Zum einen ist es der Onboardingschwerpunkt zum anderen konzentrieren wir uns auf den Bereich Engagement. Von letzteren erfahrt ihr in diesem Artikel mehr. 

Kevin, Customer Success Manager (w/m/d)
Im Customer Success Bereich geht es nicht nur darum, unsere Kunden an die Wawibox Pro heranzuführen - es geht vielmehr auch darum, das Potential unseres Produktes aufzuzeigen. Kevin ist seit Juni 2021 Teil unseres Dreamteams und hat sich dieser Aufgabe des Engagements angenommen und fühlt sich sehr wohl damit. Wir wollen heute von ihm wissen...


Wawibox:
Kevin, Du warst mit einer der ersten in der Position als Customer Success Manager (w/m/d) - innerhalb dieser Position gibt es zwei Aufgabenschwerpunkte. Kannst Du sie einmal erläutern und erklären, wie du zum neuen Fokusthema Engagement gekommen bist?

Kevin: Genau, es gibt den Schwerpunkt Onboarding und das Fokusthema Engagement. 

Der Customer Success Manager mit Schwerpunkt Onboarding ist hauptsächlich dafür zuständig, unsere Wawibox-Pro Kunden durch den gesamten Onboardingprozess zu begleiten. Jede Praxis bringt ihre individuellen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen mit, aber grundsätzlich gibt es einen standardisierten Prozess, den wir mit den Praxen durchlaufen. 

Da ich mich im Arbeitsalltag lieber mit wechselnden Aufgaben und Herausforderungen beschäftige, sah unser Customer Happiness Lead eine andere Möglichkeit für mich: Neu in den Bereich Customer Engagement zu starten.

Wawibox: Und wie sieht ein typischer Arbeitsalltag im Bereich Engagement aus?

Kevin: In meiner derzeitigen Rolle gibt es keinen typischen Arbeitsalltag. Ich befinde mich grundsätzlich auf der Suche nach Praxen, bei denen man vermutet, dass das Potenzial der Wawibox Pro noch nicht vollständig ausgeschöpft wird. Im Anschluss versuche ich Kontakt aufzunehmen und diese Annahme zu validieren. Bestätigt sich unsere Vermutung, so versuche ich mögliche Probleme, Verhaltensweisen oder Schmerzpunkte aufzudecken, um diese dann mit spezifischen Maßnahmen behandeln zu können. Im Vordergrund steht eine Verschlankung von Arbeitsprozessen, um unseren Praxen möglichst viel Zeit und Kosten zu sparen. Ich versuche die Praxen also insgesamt effektiver in ihrer Arbeitsweise mit der Wawibox Pro zu machen.

Office_Shooting_Details_Container4Kevin holt sich an der Containerwand in unserem Office seine Arbeitsmittel. Quelle: Wawibox

Ich bin Wawiboxler, weil… 
…ich das Gefühl habe, eine zweite Familie gefunden zu haben.

Wawibox: Und jetzt gibt es da auch noch Customer Happiness Agenten - wie unterscheidet sich diese Position von der des Customer Success Managers?

Kevin: Wir alle kümmern uns gemeinsam um unsere Kundinnen und Kunden. Wir sorgen für die “Happiness” unserer Dentalpraxen und Labore. Dabei stellen wir ihnen ein Gesamtpaket aus Schulung, Engagement & klassischem Kundenservice zur Verfügung.

Die Customer Happiness Agenten kümmert sich um den letztgenannten Bereich: den klassischen Kundenservice. Hierbei kann auf den Chat oder auch unsere Service-Rufnummer zurückgegriffen werden. Unsere Agents sind sozusagen die erste Anlaufstelle bei Schwierigkeiten, Anliegen oder Fragen zu unserer Wawibox Pro oder unserem Marktplatz. Sie bearbeiten praktische Rückfragen zur Handhabung unserer Software und dem Marktplatz, aber kümmern sich auch um den technischen Support.. Dementsprechend unterstützen unsere Agents die Kunden während des fortlaufenden Praxisalltags. 

Wir, als Customer Success Manager, schulen und beraten hingegen unsere Kunden in Bezug auf unsere Produkte und führen die erste Einrichtung der Wawibox Pro gemeinsam mit ihnen durch. Wir sind sozusagen Onboarding Partner & Engagement Spezialisten in einer Person. 

Wawibox: OKRs spielen bei Wawibox eine große Rolle - wie gestaltet sich der Prozess in eurem Team?

Kevin: OKR-Angelegenheiten werden bei uns immer in enger Abstimmung mit dem Team Lead gemanagt. Jeder hat die Möglichkeit, seine Ideen und Anmerkungen auch innerhalb unserer Team-Meetings zu äußern. Fortschritte und Ereignisse im Zusammenhang mit den OKRs werden jeden Montag im Rahmen unseres Weeklys vorgestellt. Unser Team Lead achtet dabei auch sehr darauf, dass jeder sein eigenes Objective oder Key Result zu verantworten hat.

Wawibox: Was sagst du zu unserem Open Workspace & Clean Desk Policy Konzept? Welche Vorteile siehst Du darin? Gibt es auch Nachteile?

Kevin: Kannte ich so bislang noch nicht, aber ich bin überrascht, wie gut das funktioniert. Ein großer Vorteil ist hierbei die Flexibilität, aber auch die Sauberkeit am Arbeitsplatz. Ein bisschen traurig bin ich nur dann, wenn mein Lieblingsplatz möglicherweise schon besetzt ist :-). Durch die Clean Desk Policy gibt es zwar nicht unbedingt die Möglichkeit seinen Lieblingsplatz standardisiert mit persönlichen Dingen zu bestücken, jedoch stehen uns Container zur Verfügung, in denen wir private Dinge verstauen können. Diese können wir von Platz zu Platz ganz einfach mitnehmen.

Wawibox: Was gefällt Dir bei deiner Arbeit im Dreamteam am besten?

Kevin: Mir gefällt die Flexibilität sowie das entgegengebrachte Vertrauen, welches ich von allen Mitwirkenden und meinem Team Lead erhalte. Außerdem finde ich das Arbeitsklima, die flachen Hierarchien und die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten super. 

 

LinkedIn Titelbild (persönlich) (1)

Die Position als Customer Success Manager (m/w/d) sagt Dir zu?

Dann schau Dir direkt unsere freien Stellen an – schicke uns gerne Deine Bewerbung. Keine offene Position für Dich dabei? Macht nichts - wir freuen uns über Deine Initiativbewerbung. Oder komm einfach mal auf einen Kaffee oder ein Tischtennismatch im Office vorbei :-)

Wir freuen uns auf Dich!

Freie Stellen entdecken

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Wawibox-Dreamteam: was machen unsere Senior Sales Manager:innen?

Sales ist nicht gleich Sales. Bei Wawibox sieht ein Sales-Alltag etwas anders aus, denn unsere ...

Wawibox-Dreamteam: Customer Success Manager (m/w/d) - Schwerpunkt Onboarding

Was machen eigentlich unsere Customer Success Manager (m/w/d)? Und wie läuft überhaupt so ein ...

Wawibox-Dreamteam: Laura – das macht eine Category Managerin

Von der Sprach- und Literaturwissenschaftlerin zur Category Managerin – Laura ist das perfekte ...

Komm mit einem Lächeln zur Arbeit
Werde Teil unseres Dreamteams!


Wir freuen uns über Deine Bewerbung auf wawibox.de/karriere.